Standortprofil - Jagsthausen

Basisdaten

Jagsthausen - Geburtsort des Ritters Götz von Berlichingen und im Jahre 1090 erstmals urkundlich erwähnt - mit seinem Teilort Olnhausen liegt nordöstlich der Kreisstadt Heilbronn zwischen Stuttgart und Würzburg.

Der Festspielort Jagsthausen eignet sich durch seine reizvolle Lage im Jagsttal, durch das ausgewogene Klima, mit seinen schönen Spazier-, Rad- und Wanderwegen in die nahen Wälder und den landschaftlichen Reizen sowie seiner kulturstättenreichen Umgebung vortrefflich zur Erholung.

Für Unterhaltung sorgen die überregional bekannten Burgfestspiele von Juni bis August.

74249
Deutschland
Baden-Württemberg
Landkreis Heilbronn
Stuttgart
Hauptstraße 3

Allgemeine Angaben

Höhenlage von:
190 m
bis: 344 m
Wohnbevölkerung am:
31.12.2019
gesamt: 1885
Hebesatz Gewerbesteuer:
380
Hebesatz Grundsteuer A:
370
Hebesatz Grundsteuer B: 410

Forschung / Bildung

Grundschule / Volksschule / Primarschule:
Ja
 

Gesundheits- / Sozialwesen

Kindergarten:
Ja
 

Wohnungs- / Immobilienmarkt

74249 Jagsthausen