Standortprofil - Neudenau

Basisdaten

Die Stadt Neudenau mit ihren rund 5.200 Einwohnern liegt in landschaftlich herrlicher Umgebung im unteren Jagsttal zwischen Bad Friedrichshall und Möckmühl. Erst 1975 kamen im Zuge der Gemeindereform die heutigen Ortsteile Herbolzheim, Siglingen, Reichertshausen und Kreßbach zu Neudenau. So entstand die heutige Stadt Neudenau.

Das Alltagsleben in der Stadt war lange durch Landwirtschaft, Weinbau und Handwerk geprägt. Mittlerweile hat sich Neudenau zu einer beliebten Wohngemeinde entwickelt. Attraktive Wohngebiete im Grünen und hohe Lebensqualität sind die Gründe für den Zuzug vieler Neubürger.

74861
Deutschland
Baden-Württemberg
Landkreis Heilbronn
Stuttgart
Hauptstraße 27

Allgemeine Angaben

Höhenlage von:
160 m
bis: 340 m
Wohnbevölkerung am:
31.03.2020
gesamt: 5337
Pendler am:
30.06.2018
Berufs-Einpendler:
429
Berufs-Auspendler: 2040
Hebesatz Gewerbesteuer:
360
Hebesatz Grundsteuer A:
400
Hebesatz Grundsteuer B: 410

Forschung / Bildung

Grundschule / Volksschule / Primarschule:
Ja
 

Gesundheits- / Sozialwesen

Kindertagesstätte:
Ja
Kindergarten: Ja

Wohnungs- / Immobilienmarkt

74861 Neudenau