Standortprofil - Forchtenberg

Basisdaten

Das Städtchen Forchtenberg liegt an der Mündung der Kupfer in den Kocher. Die Altstadt steht am linken Kocherufer am Hang eines Bergsporns, dessen Rücken die Ruine Forchtenberg trägt. Nördlich der Altstadt liegt auf der gegenüberliegenden Uferseite die Neubausiedlung Neuwülfingen.

Das Gemeindegebiet erstreckt sich von der Teilortsgemarkung des zentralen Forchtenbergs aus als breiter Streifen flussabwärts beidseits des Kochertals bis unterhalb von Sindringen im Westen. Ebenso im schmälerern Keil der Wohlmuthausener Teilortgemarkung südwärts entlang dem unteren Kupfertal und über das mittlere Sall-Tal hinweg bis an den Rand des Hirschbachtals.

Eine kleinere Gemeindeexklave liegt nordwärts von Forchtenberg selbst auf dem Bergrücken vor dem Jagsttal.

74670
Deutschland
Baden-Württemberg
Hohenlohekreis
Stuttgart
Hauptstraße 14

Allgemeine Angaben

Höhenlage von:
223 m
bis:  m
Wohnbevölkerung am:
31.12.2019
gesamt: 5062
Hebesatz Gewerbesteuer:
350
Hebesatz Grundsteuer A:
350
Hebesatz Grundsteuer B: 350

Gesundheits- / Sozialwesen

Kindergarten:
Ja
 

Wohnungs- / Immobilienmarkt

74670 Forchtenberg