Standortprofil - Untereisesheim

Basisdaten

Das Leben in der Gemeinde Untereisesheim bietet sämtliche Vorzüge einer städtischen Infrastruktur und attraktive Wohnmöglichkeiten in Verbindung mit ländlichem Flair.

Im Jahre 767 wurde „Eisesheim“ erstmals urkundlich im Lorscher Codex erwähnt. Über die Jahrhunderte hinweg hat sich die Gemeinde Untereisesheim ausgezeichnet entwickelt. Insbesondere in den letzten 100 Jahren wandelte sich Untereisesheim von einer landwirtschaftlich geprägten kleinen Gemeinde zu einer familien- und kinderfreundlichen Wohnortgemeinde. Nach dem Erhalt der Selbstständigkeit, als Ergebnis der Gemeindegebietsreform im Jahre 1972, wurde der Schwerpunkt auf die Entwicklung und Ausweisung von Wohngebieten gelegt. Das ließ wiederum die Bevölkerung nachhaltig ansteigen. Als Wohnortgemeinde profitiert Untereisesheim von seiner verkehrsgünstigen Lage an der L1100 in unmittelbarer Nähe zu der Autobahn A 6 (Mannheim/Stuttgart). Die Städte Neckarsulm (ca. 4 km) und Heilbronn (ca. 10 km) sind ebenfalls sehr schnell zu erreichen.

74257
Deutschland
Baden-Württemberg
Landkreis Heilbronn
Stuttgart
Rathausstraße 1
Durtal (Frankreich) 

Allgemeine Angaben

Höhenlage von:
148 m
bis: 230 m
Wohnbevölkerung am:
31.12.2019
gesamt: 4161
Hebesatz Gewerbesteuer:
355
Hebesatz Grundsteuer A:
370
Hebesatz Grundsteuer B: 350

Wohnungs- / Immobilienmarkt

74257 Untereisesheim